WS3: Objektorientierte Modellierung (und Programmierung) in Sek I und II

vormittags

Dieser Workshop wird nur am Vormittag angeboten.

Alexander Schindler

Im Workshop werden grundlegende Methoden und Tools zum Erstellen eines Objektorientierten Modells besprochen und an Beispielen eingesetzt werden. Die Modellierung erfolgt unabhängig von einer Programmiersprache, somit ist es auch als Thema für Schüler geeignet, die Ihre Stärken nicht in der Programmierung haben.Vorkenntnisse sind für den Workshop nicht erforderlich, bitte Stifte mitbringen und wenn möglich einen eigenen Laptop mit  installiertem Dia (Zeichenprogramm für strukturierte Diagramme.) Ein eigener Laptop ist keine zwingende Voraussetzung für den Workshop.

Zielgruppe: Sek I/II